individuell – effektiv – unabhängig – nachhaltig

Äußerungen als Chance

Äußerungen als Chance

Unser Körper bringt Gefühle und Emotionen, aber auch innere Konflikte zum
AUSDRUCK (VON INNEN NACH AUSSEN). Damit gibt der Körper Hinweise darauf, ob wir psychisch/seelisch ausgeglichen sind, oder was im Geistigen INNEN gelöst werden sollte.

Über unsere Äußerungen haben wir also Zugang zu unserem Unterbewußtsein, zu unserem geistigen Innen. Achten wir also auf Äußerungen in Form von Worten, Krankheit, Gefühl, Emotion. Aber auch auf Reaktionen unserer Umwelt, welche uns betroffen machen, uns also unsere inneren Konflikte verdeutlichen.

Das heißt, wir können uns anhand der Äußerungen anschauen, welches Thema unser Denken, Tun, und somit das Er-Leben größtenteils unbewußt belastet und/oder blockiert. Jeder Körperbereich, jedes Organ steht mit psychisch-energetischen Lebensthemen in Zusammenhang.

Akutsituationen sind die beste Chance, ins Unbewußte verlagerte verkörperte Gefühle, Emotionen, Konflikte, die jetzt gerade an der Oberfläche des Seins, dem Bewußtsein sind, geistig aufzulösen oder ins Gegenteil zu verwandeln. Denn durch die Verkörperung haben wir Verdrängtes jetzt (be-)greifbar oder spürbar.
Es bietet uns eine neue Chance, uns innerlich ins Gleichgewicht zu bringen.

Das körperlich Gefühlte bildet die Brücke, um alte Erlebensformen loszulassen und Platz für neuen Geist zu schaffen. Dieser Neugeist manifestiert sich sodann im Leben, da wir nach diesem Geist denken, fühlen und handeln.

Sollten Sie anfänglich noch nicht so geübt sein, bin ich gerne behilflich.

Ratsam ist, sich in Akkutsituationen soweit möglich erst einmal aus der Situation zurückzuziehen, um sich selbst und die Gesamtsituation einer Inspektion zu unterziehen.
Dies kann uns zu neuen Erkenntnissen und Selbstheilung führen. (Klärung des Geistes und der Gefühlsebene von Blockaden und Lasten. Erkennen neuer , eventuell notwendiger Handlungsmöglichkeiten.)