individuell – effektiv – unabhängig – nachhaltig

Über mich

Melanie Jockers-Knauer, geb. Jockers,
geb. 15.07.1971,
gelernte Bürokauffrau,
verheiratet,
3 Kinder (12, 13, 19 Jahre alt).

Zur Zeit in Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und Psychologische Beraterin

 

Während meines Selbststudiums über die Wirkungsweise des Unbewußten habe ich mir meine eigenen Prägungen und Muster angeschaut.

Ich habe mich mit spirituellen Themen befaßt und dabei meine Innerbewußten Abläufe beobachtet.

Durch innere Zwiegespräche konnte ich meine Lebensthemen neu einordnen.

Die innere Einstellung und Sichtweise bezüglich belastenden Lebensthemen hat sich verändert. Es ergaben sich überraschende Lösungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Durch immer wieder neue Selbstversuche konnte ich viele Selbstheilungseffekte beobachten.
Mein Interesse für verschiedene Selbstheilungstechniken war erwacht. Die Möglichkeiten individueller Selbstheilung begeistern mich nach wie vor. Es ist erstaunlich, was die Offenheit für neue Erfahrungen immer wieder zu mobilisieren vermag. 

Durch Bewußtseinserweiterung gewinnt der Mensch wieder an innerer Stärke, Selbstvertrauen, Selbstbewußtsein und an enormem Selbstwert. Es erfolgt automatisch eine Stimmungsaufhellung der Persönlichkeit. Dies kann auch für nahestehende Angehörige und Mitmenschen eine unbewußte Stütze sein.

 

Vor allem Neue Selbsterfahrungen sind bezeichnend als einen Weg in die Selbstentwicklung.

 

Durch erlerntes Wissen und die vielerlei Erfahrungswerte lassen sich immer wieder aufs Neue intuitive Ideen und Kräfte mobilisieren.

 

 

 

Es ist für mich etwas Besonderes, weitergeben zu können. Deshalb gilt mein Interesse auch der Unterstützung sozialer Einrichtungen, wofür dieses erhaltene Siegel steht.

Siegel_Engagement_72-01